Für ein langes Leben im eigenen Daheim

Demenzbetreuung Daheim

Ein Hand hilft einer anderen Hand einer Pantientin mit Demenz
Daheim ist es am schönsten! Es ist ein Bedürfnis vieler Menschen, auch bei gesundheitlichen Einschränkungen, möglichst zu Hause in der eigenen, vertrauten Umgebung leben zu können. Der Entlastungsdienst für betreuende Angehörige leistet dazu einen Beitrag.
Menschen mit einer Demenz gehören zu uns. Sie haben einen Anspruch auf Würde, Respekt und gute Lebensqualität. Die Pflege und Betreuung von Menschen mit einer Demenz stellt Angehörige vor grosse Herausforderungen und ist oft eine «Rund um die Uhr» Betreuung. Oft gelangen pflegende Angehörige an ihr Limit und spüren ihre Grenzen. Das Entlastungsangebot des SRK Schwyz bietet für diese dauerhaften Extremsituationen Hilfe, Unterstützung und Entlastung. Wir richten unser Angebot nach den besonderen Bedürfnissen der an Demenz leidenden Menschen und ihren Angehörigen.
  • Unsere Pflegehelfer-/innen SRK verfügen über Weiterbildungen zum Thema Demenz und nehmen fortlaufenden an Fachvertiefungen teil
    Wir bieten Beratung und Information für alle Beteiligten
  • Wir bieten Hilfestellung durch Fallanalysen bei herausforderndem Verhalten
  • Wir bieten konstante Betreuungspersonen für den Beziehungs- und Vertrauensaufbau
  • Wir gewährleisten eine gute Zusammenarbeit mit anderen Dienstleistern

Sind Sie Interessiert?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, entweder per Telefon unter 041 811 75 74, oder direkt über die Kontaktperson oder via Kontaktformular, und wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen.