Unterstützung am Telefon

SRK Gesprächs- und Sorgentelefon

Brücke aus Steinen über ein Wasser symbolisiert palliative Begleitung daheim
Haben Sie Sorgen? Fühlen Sie sich isoliert und alleine? Möchten Sie einfach gerne mit jemandem reden? Ein Gespräch hilft oft weiter. Melden Sie sich, und rufen Sie bei uns an, wir sind rund um die Uhr für Sie erreichbar.

041 811 75 76 (Anmelde-Hotline)

Unsere Beratungsstelle ruft Sie baldmöglichst zurück.

Unser Angebot

Das SRK Kanton Schwyz ist auch in Zeiten des «social distancing» für Sie da! Wir hören Ihnen zu. Anonym und vertrauensvoll findet das Gespräch in einem respektvollen Rahmen statt. Folgeanrufe können bei Bedarf direkt mit der Beratungsperson vereinbart werden. Auf Wunsch werden auch weitergehende, nützliche Anlaufstellen empfohlen.

Gesprächspartner/-innen

  • Frau Silvia Suter, diplomierte Personzentrierte Beraterin pca.acp & integrative Kinesiologin Ikamed mit Auszeichnung

Häufig gestellte Fragen

Was kostet das Gesprächs- und Sorgentelefon?
Dieses SRK-Angebot ist kostenlos. Dies auch Dank dem freiwilligen Engagement der Gesprächspartner/-innen.
Worüber kann man reden?
Das überlassen wir ganz und gar Ihnen. Was immer Sie bewegt, seien es Ängste, Einsamkeit oder ganz individuelle Sorgen, sprechen Sie an was Ihnen wichtig ist.
Wie kann ich mich anmelden?
Rufen Sie uns entweder auf 041 811 75 76 oder füllen Sie das Kontaktformular am Ende dieser Seite aus.

Anmeldung

Anstatt über die Hotline können Sie sich auch über dieses Kontakformular anmelden: