Demenz / Herausforderndes Verhalten von Demenzerkrankten als Ausdruck von Bedürfnissen

Schreien, zielloses Herumwandern, Menschen mit Demenzerkrankungen zeigen oft «herausfordernde Verhaltensweisen». Was ist herausforderndes Verhalten von an Demenz erkrankten Menschen? Handelt es sich dabei lediglich um ein Symptom? Wie können wir als Pflegende oder Angehörige damit umgehen.

Daten

25. Oktober 2022

Zeiten

09.00 - 12.00Uhr

Dauer

3 Stunden

Kosten

Fr. 80.00 für SRK Kanton Schwyz Mitglieder

Fr. 90.00 für nicht SRK Kanton Schwyz Mitglieder

Inhalte

Schreien, zielloses Herumwandern, Menschen mit Demenzerkrankungen zeigen oft «herausfordernde Verhaltensweisen». Was ist herausforderndes Verhalten von an Demenz erkrankten Menschen? Handelt es sich dabei lediglich um ein Symptom? Wie können wir als Pflegende oder Angehörige damit umgehen.

Ziele

• Sie kennen häufige Ursachen und Gründe für herausforderndes Verhalten

• Sie setzen sich mit Massnahmen zur Beeinflussung des Verhaltens auseinander.

• Sie setzen sich mit dem Thema Präventation von Agression und herausforderndem Verhalten auseinander.

• Sie erhalten mögliche Strategien im Umgang mit herausfordernden Situationen.

• Sie fühlen sich bei herausforderndem Verhalten sicherer und gelassener, da Sie Agressionen oder herausforderndes Verhalten frühzeitig erkennen und reagieren können.

Zielgruppe

Angehörige und Personen welche in der Pflege, Betreuung und Begleitung tätig sind.


Kursleitung

Kursleiterin SRK