Palliative Care Teil 6.3, Kompetenzbereich Aufgaben im pflegerischen begleiten.

Das Ziel von Palliative Care ist die Erreichung der bestmöglichen Lebensqualität für die Betroffenen. Dies bezieht sich nicht nur auf die allerletzte Lebensphase. Palliative Care ist auch im Alltag von Spitex, Pflegeheimen, Krankenhäusern lange bevor das Sterben beginnt eine Möglichkeit, Erleichterung und Zufriedenheit sowohl für die Betroffenen als auch für die Pflege und deren Angehörige zu schaffen. Kennen sie ihren Kompetenzbereich? Sind sie sich ihren pflegerischen Aufgaben bewusst?
Für diese Weiterbildung sind die Kurse 6.1 / 6.2 erforderlich

Daten

26. August 2022

Zeiten

09.00 - 16.00 Uhr

Dauer

1 Tag

Kosten

170.00 für Mitglieder SRK
180.00 für nicht Mitglieder SRK

Inhalte

Das Ziel von Palliative Care ist die Erreichung der bestmöglichen Lebensqualität für die Betroffenen. Diese bezieht sich nicht nur auf die allerletzte Lebensphase. Palliative Care ist auch im Alltag von Spitex, Pflegeheimen, Krankenhäusern lange bevor das Sterben beginnt eine Möglichkeit, Erleichterung und Zufriedenheit sowohl für die Betroffenen als auch für die Pflege und deren Angehörige zu schaffen. Kennen sie ihren Kompetenzbereich? Sind sie sich ihren pflegerischen Aufgaben bewusst?

Ziele

• Sie erhalten Kenntnisse über die Zuständigkeiten und Kompetenzen bei pflegerischen Verrichtungen

• Sie erhalten Kenntnis über die pflegerischen Aufgaben

• Sie erhalten Tipps über einfache Möglichkeiten zur Linderung der Beschwerden

Zielgruppe

Personen, welche in der Pflege tätig sind.

Hinweis

Weitere Informationen finden Sie auf unserer Webseite:
www.srk-schwyz.ch


Kursleitung

Kursleiterin SRK