Sexualpädagogik / PPP Jungs

Die Jugendlichen gelangen zu einer Vertiefung der Kenntnisse über die körperlichen Veränderungen während der Pubertät. Es werden Themen wie Verhütung und verschiedene Formen der Sexualität aufgenommen. Insbesondere setzen sich die Jugendlichen mit Fragen und Gefühlen rund ums Verliebt sein auseinander und haben die Möglichkeit, alle Unsicherheiten und Fragen anzusprechen, die sie manchmal weder den Eltern noch in der Schule stellen wollen.
Daten: 

20. und 21. November 2020

Zeiten: 

17.00 - 20.00 Uhr, Freitag / 08.30 - 11.30 Uhr, Samstag

Dauer: 
2 x 3 Stunden
Inhalte: 
Die Jugendlichen gelangen zu einer Vertiefung der Kenntnisse über die körperlichen Veränderungen während der Pubertät. Es werden Themen wie Verhütung und verschiedene Formen der Sexualität aufgenommen. Insbesondere setzen sich die Jugendlichen mit Fragen und Gefühlen rund ums Verliebt sein auseinander und haben die Möglichkeit, alle Unsicherheiten und Fragen anzusprechen, die sie manchmal weder den Eltern noch in der Schule stellen wollen.
Geeignet für: 
Jugendliche
Ziele: 
•Du bist besser informiert über verschiedene Formen der Sexualität. •Du lernst die körperlichen Veränderungen in der Pubertät besser kennen. •Du lernst die wichtigsten Verhütungsmethoden kennen und weißt, wo du dir weitere Informationen beschaffen kannst. •Du setzt dich mit dem Thema HIV/Aids sowie sexuell übertragbare Erkrankungen auseinander und kennst die Ansteckungswege. •Du kannst dich speziell mit Fragen und Gefühlen rund ums Verliebt sein auseinandersetzten. •Du kannst ALLE Fragen stellen.
Kosten: 
Fr. 60.00

Kontakt und Anmeldung

Herrengasse 15, 6430 Schwyz

Kursstatus

keine garantierte Durchführung
Freie Plätze

Kursort

6430 Schwyz