Zusammen ist man weniger alleine!

Besuchs- und Begleitdienst

Älterer Herr schaut mit einer Kundin gemeinsam ein Buch an und beide lachen
Freiwillige Mitarbeiterinnen oder Mitarbeiter des SRK Kanton Schwyz besuchen Sie daheim oder unternehmen mit Ihnen kleine Ausflüge - kurz: sie sind für Sie da.

Aus zahlreichen Gründen gibt es Menschen, die wenig eingebunden sind in soziale Kontakte, sei es, dass sie ihre Wohnung nicht mehr verlassen können, wenig oder keine Familie haben, oder der Familien- und Freundeskreis nach und nach wegstirbt. Die Folge ist Alleinsein und Einsamkeit. Nach dem Motto «Gemeinsam gegen einsam» bietet der freiwillige Besuchs- und Begleitdienst Kontaktmöglichkeiten und Gesellschaft mit freiwilligen Helfern. Im Zentrum steht dabei das pflegen von sozialen Kontakten und weniger die Pflege und Betreuung. Unsere Freiwilligen Besucher-/innen werden von uns gut betreut und begleitet und werden fachlich unterstützt und beraten.

Häufig gestellte Fragen

An wen richtet sich das Angebot Besuchs- und Begleitdienst?

Der Besuchs- und Begleitdienst richtet sich an:

  • Menschen, die sich manchmal alleine fühlen
  • ​Menschen, die mehr Kontakt zu anderen Menschen wünschen
  • Menschen, die sich über regelmässige Besuche freuen würden
  • Menschen, die Unterstützung beim Einkaufen, Besorgungen machen und Freizeitaktivitäten brauchen
  • Menschen, die jemanden zum Spielen, reden, vorlesen, Kaffee trinken, spazieren ect. wünschen
  • Menschen, die ihre Zeit als Freiwilliger Besucher-/in  gerne zur Verfügung stellen im Sinne von «einander Zeit schenken»
Wie funktioniert der Besuchs- und Begleitdienst?
  • Wir wählen für ihre Bedürfnisse und Wünsche eine/-n freiwillige/-n Besucher-/in aus
  • Es werden regelmässige Besuche vereinbart
  • Gemeinsam mit dem Besucher-/in entscheiden sie, wie sie jeweils die Besuche verbringen möchten
  • Es wird ein Betrag von CHF 10.00 pro Besuch bei maximal 2 Std direkt mit dem Besucher-/in abgerechnet

Preisliste Besuchs- und Begleitdienst

Pro Besuch (ca. 2 Stunden) wird dem/-r freiwilligen Besucher/-in eine Entschädigung von CHF 10.00 entrichtet. Hinzu kommt die Deckung von allfälligen Auslagen, wie Verpflegung, Eintritte oder Transportkosten (CHF 0.70 pro km, falls der Privatwagen der freiwilligen Person genützt wird.

Sind Sie Interessiert?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, entweder per Telefon unter 041 811 75 74, oder direkt über die Kontaktperson oder via Kontaktformular, und wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen.