Für ein langes Leben im eigenen Daheim

Entlastungsdienst für betreuende Angehörige

Die Hände eines Kunden schälen eine Karotte mit Unterstützung von den Händen einer Pflegehelferin SRK
Daheim ist es am schönsten! Es ist ein Bedürfnis vieler Menschen, auch bei gesundheitlichen Einschränkungen, möglichst zu Hause in der eigenen, vertrauten Umgebung leben zu können. Der Entlastungsdienst für betreuende Angehörige leistet dazu einen Beitrag.

Das eigene Daheim bedeutet Wohlbefinden, Sicherheit, Autonomie und Selbstbestimmung. Dank der Hilfe und dem Engagement von Angehörigen kann dies lange möglich gemacht werden. Für pflegende Angehörige bedeutet dies jedoch eine grosse Herausforderung und hohe Belastung. Daher ist es wichtig, dass pflegende Angehörige ab und zu verschnaufen können und sich Pausen gönnen, in denen sie selber wieder auftanken und Kraft schöpfen können. Denn nur wenn es ihnen gut geht, können sie langfristig gute Betreuungsarbeit leisten.

Der Entlastungsdienst für pflegende Angehörige des Roten Kreuzes Schwyz ermöglicht Angehörigen Verschnaufpausen um im Alltag immer wieder Abstand zu gewinnen. Wir stehen für Informationen, Beratung und Betreuung der Angehörigen durch ausgebildete Mitarbeitende zur Verfügung.
  • Wir bieten Verschnaufpausen für persönliche Freiräume zum Schutz der Gesundheit von Angehörigen
  • Unsere Pflegehelfer-/innen SRK kümmern sich zuverlässig um ihre Angehörige
  • Wir bieten konstante Betreuungspersonen und ermöglichen dadurch den Aufbau von Beziehung und Vertrauen
  • Wir ermöglichen Sicherheit und Wohlbefinden durch eine kompetente Betreuung 
  • Wir ermöglichen eine Bedarfsklärung vor Ort um Bedürfnisse und Wünsche zu erfassen und fest zuhalten

Unsere Mitarbeitenden übernehmen während der Betreuung der Angehörigen:

  • Grundpflegerische Tätigkeiten
  • Einkaufen und Kochen
  • Haushaltarbeiten
  • Aktivierung von körperlichen und geistigen Fähigkeiten
  • Wir unterstützen und entlasten an 7 Tagen die Woche:
  • Mehrere Stunden
  • Ganze Tage oder Nächte
  • Regelmässig

Preisliste

  • Bedarfsabklärung vor Ort: CHF 60.00
  • Zusätzliche Abklärung vor Ort* CHF 40.00
  • Annulationskosten**:  CHF 60.00
  • Stundensatz bis max. 4 Std. pro Woche:  CHF 20.00
  • Stundensatz ab 5. Std. pro Woche:  CHF 30.00
  • Stundensatz für Haushaltshilfe:  CHF 30.00
  • Ansatz voller Tag (à 8 Std.):  CHF 160.00
  • Ansatz volle Nacht (à max. 10 Std.):  CHF 160.00
  • Sonn-/Feiertags-/Nachtzuschlag:  CHF 25.00
  • Pro Einsatz Abklärung wird eine Anfahrtspauschale von CHF 8.00 berechnet

Im Kanton Schwyz unterstützt die Wohngemeinde auf Antrag mit CHF 20.00 pro Einsatzstunde. Ab 600 Betreuungsstunden pro Jahr werden die Fälle von der Wohngemeinde geprüft. In begründeten Einzelfällen können Gemeinden die finanzielle Unterstützung schon früher aussetzen. Dann gelten die obigen Stundensätze + CHF 20.00.

*Nur in Einzelfällen und nach vorgängiger Absprache
**Wird erhoben, wenn nach der Bedarfsabklärung storniert wird

Sind Sie Interessiert?

Dann nehmen Sie mit uns Kontakt auf, entweder per Telefon unter 041 811 75 74, oder direkt über die Kontaktperson oder via Kontaktformular, und wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen.