Rotkreuz-Fahrdienst

Menschlichkeit macht mobil

Roter Deux-Chevaux in der Stadt mit SRK-Fahrdienst Aufkleber neben SRK Fahne
Ob im Alter oder bei Krankheit: Wer zeitweise oder dauerhaft in seiner Beweglichkeit eingeschränkt ist, hat ohne Begleitperson und Fahrzeug kaum eine Chance, bestimmte Wegstrecken zu bewältigen. Hier ist das Rote Kreuz für Sie da: Der Rotkreuz-Fahrdienst bringt Sie unkompliziert und in angenehmer Begleitung direkt dahin, wo Sie müssen.
Mit dem Rotkreuz-Fahrdienst komme ich sicher an jedes Ziel - und zurück.
Franz K., Fahrdienst-Kunde

Ob im Alter, bei Krankheit oder Beeinträchtigung

Wer zeitweise oder dauerhaft in seiner Beweglichkeit eingeschränkt ist, hat ohne Begleitperson mit einem passenden Fahrzeug kaum eine Chance, bestimmte Wegstrecken zu bewältigen. Hier ist der Rotkreuz-Fahrdienst Kanton Schwyz für Sie da und bringt Sie unkompliziert und in angenehmer Begleitung direkt zum Arzt, zur Therapie oder einem Klinikaufenthalt.

Mobilität für ein Leben in eigener Regie

Zu einem guten, selbstbestimmten Leben gehört Mobilität. Gerade wer nicht sicher auf den Beinen ist, schätzt am Rotkreuz-Fahrdienst nicht nur den Komfort, persönlich von der eigenen Haustür bis direkt zum Zielort gefahren zu werden. Hier geht es um mehr, als von A nach B zu gelangen.

Immer wieder führen die Fahrten nicht nur zum Ziel – und natürlich auch retour. Sondern zur sehr angenehmen Erfahrung, sich im besten Sinne «begleitet» zu fühlen. Und genauso empfinden es auch die Fahrer-/innen. Man interessiert sich füreinander, lernt sich kennen. Oft entwickeln sich aus regelmässigen Fahrten angenehme und unkomplizierte Kontakte, die man beiderseits nicht mehr missen möchten.

Unser Angebot für Menschen mit eingeschränkter Mobilität

Fahrten zu medizinischen oder therapeutischen Terminen 
Fahrten im Auftrag von Ämtern und Institutionen zu medizinischen Abklärungen, geschützten Arbeitsplätzen oder zu besonderen Therapien
Fahrten für beeinträchtigte Kinder in Frühberatungsstellen, Therapiestellen, Kinder-Tagesstätten, Sonderschulen

Freiwillige schenken Zeit und Mobilität

Ein Fahrer oder eine Fahrerin holt Sie mit seinem Privatauto bei Ihnen zu Hause ab, fährt Sie sicher ans Ziel und bringt Sie wieder nach Hause. 
Unsere Fahrer und Fahrerinnen helfen Ihnen beim Ein- und Aussteigen und begleiten Sie gerne bis an die Tür.
Unsere Fahrer und Fahrerinnen arbeiten freiwillig. Sie helfen Ihnen die Selbständigkeit zu bewahren.

Preise Fahrdienst

Anfahrtspauschale:   CHF 8.00   (nach km, sobald >12 km)
Kilometerentschädigung:   CHF 0.70 / km bzw. **CHF 1.10 / km

Mindesttarif bei kurzen Fahrten:   CHF 10.00
Wartezeit:   ab der 2. Stunde CHF 5.00 / Stde.
Parkgebühren:   effektiv
Verpflegung ab einem halben Tag:   CHF 20.00
Verpflegung ab einem ganzen Tag:   CHF 40.00
Bearbeitungsgebühr Monatsrechnung:   CHF 20.00

**Gilt für Fahrten, die durch das BSV nicht subventioniert sind.

Häufig gestellte Fragen

Wie bezahle ich die Fahrt?
Einzelne Fahrten bis zu 100 km Distanz werden am Ende der Fahrt in bar exkl. MWST an die Fahrerin / den Fahrer bezahlt.
Für einzelne Fahrten ab 100 km Distanz sowie für regelmässige Fahrten erstellen wir gegen Gebühr eine Rechnung inkl. MWST.
Was ist, wenn ich eine Fahrt kurzfristig absagen muss?
Das ist kein Problem, rufen Sie uns einfach an. Bis 24 Stunden vor der Fahrt wird keine Gebühr erhoben, wenn die Abmeldung kurzfristiger erfolgt, dann stellen wir CHF 20.00 Annullationsgebühr in Rechnung.
Wie kurzfristig kann ich eine Fahrt buchen?
Wir müssen für jede Fahrt freiwillige Fahrer/-innen finden, die den Einsatz übernehmen können. Daher brauchen wir zwei Arbeitstage (Mo. bis Fr.) Vorlaufzeit um eine Fahrt zu organisieren.

Sind Sie Interessiert?

Dann nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf, entweder über die Kontaktperson oder via Kontaktformular, und wir melden uns baldmöglichst bei Ihnen.